Sollen Internationale Verbände in Fukushima eingreifen ?

View Results

Loading ... Loading ...
Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Social Network

Hit Counter provided by Skylight

21. Dezember 2012

Geht am 21. Dezember 2012 die Welt wirklich unter, oder wird alles so weiterlaufen wie zuvor?

Wenn man der Filmindustrie glauben darf, wird es spektakulär, ob Naturkatastrophen, Kometen Einschläge oder gar ein Zusammenstoß mit einem anderen Planeten, es ist alles dabei.

Die Maya-Expertin Estella Weiss-Krejci beantwortet auf daStandard.at Fragen rund um diesen Apokalypse-Hype, der Sie sichtlich ärgert. Sie versteht diese Aufregung nicht.

 

Auszug aus dem Interview

daStandard.at:  Die Welt wird am Freitag also nicht untergehen?
 
Weiss-Krejci:  Nicht, wenn wir den Maya Glauben schenken.
 
daStandard.at:  Was hat es denn mit diesem Datum, dem 21.12., auf sich?
 
Weiss-Krejci:  Das 13. Bak’tun geht zu Ende. Es ist tatsächlich so, dass der 21. gar nicht unbedingt das besagte Datum ist, es kann auch der 23. sein. Wir haben zwei Korrelationen, mit denen wir im Moment rechnen, weil sie die wahrscheinlichsten sind. Sicher sind wir uns nicht, ob das 13. Bak’tun am 21. oder am 23. endet.
 

Das komplette Interview könnt ihr hier auf daStandard.at.

 

quelle: daStandard.at

Heute darf auch im TV darüber Diskutiert werden, ob etwas wahres am Weltuntergang in 3 Tagen am 21.12.2012 dran ist, oder doch alles nur Schwachsinn ist !?

mayakalIn der heutigen Sendung “Pro und Contra” diskutieren unter anderem Martina Kaller-Dietrich, Maya- Expertin an der Universität Wien und Werner Gruber, “Science Buster” und Experimentalphysiker an der Universität Wien sowie viele weitere Experten auf verschiedenen Gebieten. Ja, sogar eine Hellseherin darf in der Reihe nicht fehlen.

Es dürfte also interessant werden, ob sich alle einig sind, oder es auch hier verschiedene Theorien gibt.

Also für alle die es interessiert, heute (Mo 17.12.12) um 22:20 Uhr auf Puls 4

Mehr darüber auf Puls4.com

 

 

 

P.S.  Da auch wir eure Meinung wissen wollen, wären wir für eure Stimme bei unserer aktuellen Umfrage (auf der linken Seite) dankbar ;)